Gemeine Esche

pollenundallergie.ch - Gemeine Esche – Fraxinus excelsior L.
Gemeine Esche – Fraxinus excelsior L.

30 m hoher Baum mit am Ende nach oben gerichteten Zweigen.

Allgemeine Informationen

Allergiestufe

stark

Allergien

Blüht gleichzeitig mit der Birke; grosse Pollenmenge; Kreuzreaktion mit Ölbaum (Olivenpollen), der im Mittelmeergebiet häufig ist; Beschwerden deshalb während der Blütezeit des Ölbaums im Mai und Juni im Mittelmeergebiet möglich.

Blütezeit

März bis Mai

Merkmale

25–40 m hoher Baum mit zwittrigen, männlichen oder weiblichen Blüten, die jeweils in grossen Rispen vereinigt sind.

Standort

In der Hügel- und unteren Bergstufe auf nährstoffreichen, kalkhaltigen Böden oder tiefgründigen und feuchten Lehmböden in Auen-, Schlucht- und Laubmischwäldern, entlang von Gewässern, aber auch an steinigen, sonnigen Hängen.

 

pollenundallergie.ch - Gemeine Esche – Rispenartiger Blütenstand mit zwittrigen Blüten
Rispenartiger Blütenstand mit zwittrigen Blüten.
pollenundallergie.ch - Gemeine Esche – Unpaarig gefiedertes Blatt mit gezähnten Teilblättern
Unpaarig gefiedertes Blatt mit gezähnten Teilblättern.
pollenundallergie.ch - Gemeine Esche – Eschenpollen
Eschenpollen
Grösse: 20–25 µm.
 

Blühbeginnprognose

Messstation Blühbeginnprognose Mittlerer Blühbeginn
Basel 14.03.2017 26.03.
Bern 21.03.2017 28.03.
Buchs SG 17.03.2017 29.03.
La Chaux-de-Fonds * 24.03.
Davos * 08.04.
Genève 13.03.2017 22.03.
Lausanne 17.03.2017 21.03.
Locarno 10.03.2017 12.03.
Lugano 08.03.2017 17.03.
Luzern 21.03.2017 30.03.
Münsterlingen 19.03.2017 30.03.
Neuchâtel 15.03.2017 30.03.
Visp 20.03.2017 26.03.
Zürich 15.03.2017 31.03.