Pollenprognose

Gesamtpollenbelastung für Donnerstag, 21.01.2021

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

Prognose von Donnerstag, 21. Januar 2021 bis Sonntag, 24. Januar 2021

Die Pollensaison 2021 wird erst dann wirklich beginnen, wenn die Wetterbedingungen etwas weniger kalt sind. Es sind bislang nur wenige Pollen in der Luft, mit Ausnahme einiger Pollenkörner von Haselsträuchern. Diese und einige Erlen stehen allerdings kurz vor der Blüte. Sobald die Temperaturen etwas steigen, werden die Konzentrationen dieser Pollen zunehmen. Dies könnte am Donnerstag und Freitag in den Föhntälern nördlich der Alpen sowie ab Sonntag im Tessin geschehen.

Gut zu wissen

Achten Sie darauf, dass die Räume in Ihrer Wohnung nicht zu feucht sind, denn dadurch wird das Wachstum vom Schimmelpilzen und Milben gefördert. Lüften Sie Ihre Wohnung kurz, aber dafür regelmässig.

Aktuelles

Werbung