Pollenprognose

Gesamtpollenbelastung für Sonntag, 28.05.2017

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

Detaillierte Textprognose für Sonntag, 28. Mai

Es bleibt sonnig mit Temperaturen wie im Juli. Diese Bedingungen begünstigen die Gräserblüte auf beiden Seiten der Alpen. Gräserpollen, die zurzeit allergenste Pollenart, werden in grossen Mengen freigesetzt, und dies noch über mehrere Wochen. In den Alpen blühen die Erlen, deren Pollen mässige Belastungswerte erreichen. Auf der Alpensüdseite sind die Pollen der derzeit blühenden Palmen in der Luft.

Prognose für Montag, 29. Mai

Zu Wochenbeginn hält das sommerliche Wetter an. Es bleibt warm, und es gehen wahrscheinlich nur in den Bergen vereinzelte Schauer nieder. Nördlich wie südlich der Alpen sind Gräserpollen vorherrschend. In den Alpen erreichen Erlenpollen mässige Belastungswerte.

Gut zu wissen...

Duschen Sie am Abend, um die auf Ihrem Körper und in Ihren Haaren befindlichen Pollen zu entfernen. So können sich Pollenallergiker in der Nacht ein wenig Erleichterung verschaffen.

Aktuelles

Werbung