Pollenprognose

Gesamtpollenbelastung für Samstag, 23.03.2019

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

Prognose von Samstag, 23. März 2019 bis Dienstag, 26. März 2019

Nördlich wie südlich der Alpen geht die Hasel- und Erlenblüte zu Ende, während nun im ganzen Land die nur wenig allergenen Pappeln und Weiden blühen. Zudem hat die Blüte von Eschen und Hagebuchen begonnen, deren Pollen oft mässige Belastungswerte erreichen. Das unter Hochdruckeinfluss stehende Wetter und die steigenden Temperaturen begünstigen auch die Freisetzung der ersten sehr allergenen Birkenpollen in den Niederungen auf beiden Seiten der Alpen. Zu beachten ist auch die auf der Alpensüdseite im Gange befindliche Zypressenblüte, deren Pollen sehr allergen sind.

Gut zu wissen

Die ersten Birkenpollen werden in den nächsten Tagen erwartet. Wenn Sie auf Medikamente gegen Birkenpollenallergien angewiesen sind, sollten Sie sich jetzt darum kümmern.

Aktuelles

Werbung