Pollenprognose

Gesamtpollenbelastung für Donnerstag, 30.03.2017

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

Detaillierte Textprognose für Donnerstag, 30. März

Das schöne Wetter und die milden Temperaturen begünstigen den Pollenflug. Birken und Eschen stehen in voller Blüte, und ihre Pollen erreichen hohe Konzentrationen. Auch die Pappeln blühen. Ihre Pollen erreichen mässige Belastungswerte. Zahlreiche andere, aber weniger allergene Pollenarten sind in der Luft, wie beispielsweise Weide, Ulme, Eibe und Zypresse. Südlich der Alpen finden sich auch Pollen von Platane, Eiche und Hopfenbuche. Letztgenannte gehört zur selben Familie wie die Birke und kann allergen sein.

Prognose für Freitag, 31. März

Das schöne Wetter und die Pollenkonzentrationen halten an. Birken- und Eschenpollen erreichen starke, Pappelpollen mässige Belastungswerte. Dazu kommt eine Mischung aus weniger allergenen Pollen.

Gut zu wissen...

Die Eibe kann grosse Mengen an Pollen in die Luft setzen. Ihre Pollen bewirken jedoch keine Allergie und sind daher harmlos. Die grossen Pollenmengen können jedoch wie Staub Reizungen der Augen oder der Nase hervorrufen.

Aktuelles