Pollenprognose

Gesamtpollenbelastung für Samstag, 17.11.2018

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

Endlich (fast) pollenfreie Tage und trotzdem oft verschnupft?

Bitte beachten Sie: Auch in den Monaten der kälteren Jahreszeit können Symptome wie eine verstopfte oder laufende Nase, Niesreiz, gerötete, juckende Augen auftreten, die nichts mit einer Erkältung zu tun haben. Gründe für diese allergischen Beschwerden können Hausstaubmilben, Schimmelpilze sowie andere Allergieauslöser wie Blumensträusse (z.B. mit Gerbera, Chrysanthemen) oder Topfpflanzen (z.B. Ficus) sein. Mehr Infos dazu finden Sie unter Allergien und Intoleranzen in der Rubrik «Infos zu Allergien» oder im aha!shop und auf der App «Pollen-News» in den Rubriken Allergien, Schnupfentest und Asthma-Kontrolle.

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Pollenpause!
Die Pollenmessungen werden während der Vegetationszeit durchgeführt. MeteoSchweiz beginnt meistens im Laufe des Januars mit den Pollenmessungen, die bis Ende September dauern. Während der pollenmessfreien Zeit werden die Werte auf der Karte der Gesamtpollenbelastung mit «keine» angegeben. 

Aktuelles

Werbung