31.10.2018 - Studie empfiehlt Grippeimpfung für Kinder mit Asthma

Von einer Grippe geschwächt, reagieren Kinder bei einem akuten Asthmaanfall häufig schlecht auf die ambulante Notfallbehandlung. Zu diesem Ergebnis kommt ein kanadisches Forschungsteam. Seine Empfehlung: Grippeimpfung. 

In der Schweiz leidet jedes zehnte Kind an Asthma; oft sind Allergien der Auslöser dafür. Nicht nur der Kontakt mit Allergenen, sondern auch grippale Infekte oder selbst ein einfacher Schnupfen können Asthmaanfälle auslösen. Gemäss Bundesamt für Gesundheit (BAG) erkranken jeden Winter in der Schweiz rund 20 bis 30 Prozent aller Kinder an Influenza. 

Doppelbelastung: Asthma und Infekt
Für ihre aktuelle Studie im Journal «Pediatrics» analysierten das kanadische Forschungsteam der Universität Montreal das Nasensekret von 924 asthmakranken Kindern, die wegen eines akuten Asthmaanfalls in die Notaufnahme gekommen waren. Sie untersuchten dieses auf 27 verschiedene Erreger hin und gingen dabei der Frage nach, ob bestimmte Viren die Schwere eines Asthmaanfalls und den Therapieerfolg beeinflussen. 

Grippe verursacht häufigeres Therapieversagen
Das Ergebnis der Studie: Kinder mit Grippe haben ein höheres Risiko, dass die ambulante Behandlung nach einem Asthmaanfall nicht anschlägt – und zwar massiv. Leidet die betroffene junge Person an einer Grippe, schlugen fast 40 Prozent der Behandlungen fehl und die Kinder mussten stationär im Krankenhaus behandelt werden. Normalerweise – also ohne Grippe – bleibt bei 17 Prozent der Patienten die Therapie mit bronchienerweiternden Medikamenten und Kortisonpräparaten erfolglos.  

Impfung als Lösung
Die Grippe ist die einzige virusbedingte Atemwegserkrankung, gegen die man sich impfen kann. Decken die Antigene im Impfstoff die zirkulierenden Viren ab, bietet die Grippeimpfung gemäss Zahlen des BAG bei gesunden Kindern und Erwachsenen mindestens 70 Prozent Schutz vor einer Erkrankung. Die Autoren der Studie empfehlen deswegen, Kinder mit Asthma gegen Grippe zu impfen. 


Die Studie:
Merckx, J. et al.: Respiratory Viruses and Treatment Failure in Children With Asthma Exacerbation. In: Pediatrics. Juli 2018, Vol. 142 / Issue 1 

Werbung