Nationales Pollenmessnetz

MeteoSchweiz betreibt das nationale Pollenmessnetz mit den 14 Messstationen, damit sich Betroffene mit einer Pollenallergie und Fachpersonen gezielt über den jeweiligen saisonalen Pollenflug und die Pollenkonzentrationen in der Luft informieren können.

Zu den Tätigkeiten des nationalen Pollenmessnetzes gehören:

  • Messen der Pollenbelastung
  • Erstellen von Pollenprognosen
  • Entwickeln neuer Pollenprognosemodelle
  • Auskunft geben über die aktuelle Pollensituation
  • Analyse der langen Pollenmessreihen um Aussagen zum Klimaeinfluss zu machen
  • Vorkommen von Ambrosiapollen überwachen
  • Spezielle Polleninformationen für Kunden erstellen
  • und vieles mehr

Weitere Informationen von MeteoSchweiz zum Nationalen Pollen- und Phänologiemessnetz, den phänologischen Beobachtungsreihen sowie der Pollensaison im Jahresüberblick.

Werbung