Nationales Pollenmessnetz

Das nationale Pollenmessnetz mit seinen 14 Messstationen wird von der MeteoSchweiz betrieben. 

Zu den Tätigkeiten des nationalen Pollenmessnetzes gehören:

  • Messen der Pollenbelastung
  • Erstellen von Pollenprognosen
  • Entwickeln neuer Pollenprognosemodelle
  • Auskunft geben über die aktuelle Pollensituation
  • Analyse der langen Pollenmessreihen um Aussagen zum Klimaeinfluss zu machen
  • Vorkommen von Ambrosiapollen überwachen
  • Spezielle Polleninformationen für Kunden erstellen
  • und vieles mehr

Weitere Informationen zum Nationalen Pollen- und Phänologiemessnetz von MeteoSchweiz und zu den Klimaanalysen der Pollen- und phänologischen Daten

Werbung