Fachdienstleistungen: offene Stelle

Die Stiftung aha! Allergiezentrum Schweiz engagiert sich für über drei Millionen Menschen in der Schweiz, die von Allergien, Asthma, Neurodermitis oder Intoleranzen betroffen sind. Wir bieten Informationen, kompetente Beratung, interdisziplinäre Schulungen, Präventions- und Informationskampagnen und vieles mehr (www.aha.ch).


Wir suchen per 01. Juli 2018 oder nach Vereinbarung zur Verstärkung für das Team Fachdienstleistungen zwei neue Mitarbeitende im Bereich

Projektleitung und Beratung à 60–100 %

Sie sind

  • AbsolventIn eines Hochschulstudiums im naturwissenschaftlichen Bereich (z.B. Biologie, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Pharmazie) oder verfügen über einen gleichwertigen Abschluss in einem verwandten Fachgebiet 

oder

  • AbsolventIn eines Hochschulstudiums im Bereich Ernährungsberatung 
  • erfahren im Projektmanagement 
  • interessiert an der Arbeit für Betroffene von Allergien, auch im direkten Kontakt
  • interessiert an der interdisziplinären Kooperation mit Fachpersonen und Organisationen im Gesundheitswesen
  • fähig und motiviert, Inhalte vor unterschiedlichen Zielgruppen zu präsentieren
  • geübt in selbstständiger Arbeit; Sie denken vernetzt, arbeiten systematisch und qualitätsorientiert 
  • deutsch- oder französischsprachig, mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache

Sie übernehmen

  • spannende Aufgaben in den Bereichen Projektmanagement, Schulung, Beratung und Informationsvermittlung in der Zusammenarbeit mit Betroffenen, Fachpersonen und Organisationen
  • die Verantwortung, bestehende Dienstleistungen zu koordinieren, weiterzuentwickeln sowie neue aufzubauen unter Einhaltung von Inhalts-, Termin- und Kostenzielen 
  • die Aufgabe, wissenschaftliche Erkenntnisse in den Themenbereichen von aha! Allergiezentrum Schweiz für die Praxis nutzbar zu machen

Wir bieten Ihnen

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modernen und innovativen Organisation
  • die Chance, die Weiterentwicklung einer erfolgreichen Akteurin im Gesundheitswesen mit zu gestalten
  • ein hohes Mass an Selbständigkeit und Verantwortung in Ihren Aufgabenbereichen
  • ein attraktives und modernes Arbeitsumfeld
  • eine Arbeit in einem sehr motivierten und engagierten Team 
  • überdurchschnittliche Sozialleistungen

Wenn Sie sich für diese spannenden und vielseitigen Aufgaben interessieren, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per E-Mail an sereina.dezordo@aha.ch. Beachten Sie bitte, die Beilagen müssen als PDF abgespeichert sein. 

Kontakt bei Fragen
Sereina de Zordo
sereina.dezordo@aha.ch

Tel. 031 359 90 56

PDF für Download

Werbung