Austauschgruppen

Sind Sie, ist Ihr Kind oder ein Angehöriger von Ihnen von Neurodermitis (atopischer Dermatitis), Allergien, Asthma oder Intoleranzen betroffen? Suchen Sie den Austausch mit anderen?

Sich austauschen für bessere Selbsthilfe: die Austauschgruppe von aha! Allergiezentrum Schweiz; © mangostockSich austauschen für eine bessere Selbsthilfe: In der Austauschgruppe von aha! Allergiezentrum Schweiz können persönliche Erfahrungen und Informationen geteilt, Gespräche über die veränderte Situation geführt, über Ängste und Probleme gesprochen werden.

Sich austauschen, Erfahrungen sammeln

Das Selbsthilfeangebot von aha! Allergiezentrum Schweiz unterstützt Betroffene, Eltern und andere Angehörige von Kindern mit Neurodermitis (atopischer Dermatitis), Allergien, Asthma und Intoleranzen in ihrem Alltag und bietet ihnen mit der Einbindung in ein Netzwerk Gelegenheit, Erfahrungen einzubringen und hilfreiche Tipps auszutauschen.

Die Austauschtreffen sind kostenlos. Es bestehen zurzeit je eine Gruppe in Basel, Luzern und Zürich, geplant sind weitere Gruppen in der ganzen Schweiz. Sind Sie interessiert, mitzumachen oder kennen Sie jemanden, der sich in einer Austauschgruppe engagieren und allenfalls beim Aufbau mithelfen möchte (Infoflyer für Download)? Die Aufbauphase wird von aha! Allergiezentrum Schweiz in Kooperation mit Selbsthilfe Schweiz unterstützt. 

Melden Sie sich bitte mit dem Anmeldeformular übers Internet an. Benötigen Sie weitere Informationen zur Austauschgruppe? Unser Sekretariat nimmt Ihre Anfrage gerne entgegen. Telefon 031 359 90 00 oder info@aha.ch.

Werbung