Birke

Hängebirke – Betula pendula Roth
20 m hoher Baum, weit herunterhängende Ästen.

Allgemeine Informationen

Allergiestufe

sehr stark

Allergien

Wichtigstes Baumpollenallergen; ca. 8% der Bevölkerung sensibilisiert; sehr grosse Pollenproduktion, jedoch mit bedeutenden jährlichen Unterschieden; Kreuzreaktion mit Hasel, Erle, Hagebuche und mit Nahrungsmitteln wie Obst und Nüssen.

Birkenarten

Es gibt zwei weit verbreitete Birkenarten in der Schweiz, die Hängebirke (Betula pendula) und die Moorbirke (B. pubescens). Die Pollen beider Birkenarten sind sehr stark allergen.

Blütezeit

Hängebirke:  März bis Mai
Moorbirke:  März bis Mai

 

Merkmale

Hänge- und Moorbirke:  Bis 25 m hoher Baum mit bis 10 cm langen, aufrechten, später hängenden männlichen Kätzchen; weibliche Kätzchen 2–4 cm lang, aufrecht/abstehend.

 

Standort

Hängebirke:  In der Hügel- und Bergstufe auf meist nährstoffarmen, trockenen bis feuchten, steinigen Böden; Waldbodenbereiter, wertvolle Schutzbaumart.
Moorbirke:  Torfmoore, bewaldetet Hänge und Schluchten.

 

Hängende, männliche und abstehende weibliche Kätzchen.
Doppelt gezähntes, lang zugespitztes, gestieltes Blatt.
Birkenpollen
Grösse: 25–30 µm.
 

Blühbeginnprognose

Messstation Blühbeginnprognose Mittlerer Blühbeginn
Basel 31.03.2017 30.03.
Bern 03.04.2017 04.04.
Buchs SG 01.04.2017 03.04.
La Chaux-de-Fonds * 04.04.
Davos * 18.04.
Genève 25.03.2017 31.03.
Lausanne 29.03.2017 01.04.
Locarno 24.03.2017 24.03.
Lugano 26.03.2017 28.03.
Luzern 02.04.2017 04.04.
Münsterlingen 03.04.2017 04.04.
Neuchâtel 03.04.2017 06.04.
Visp 21.03.2017 27.03.
Zürich 31.03.2017 04.04.