Pollenprognose

Prognose für Samstag, 18. April 2015

Die Kaltfront, welche die Schweiz am Freitag erreicht, wird am Samstag im Tagesverlauf aus unseren Regionen abziehen. Es bleibt somit häufig bewölkt und kühl, und vor allem am Vormittag fallen vereinzelt Schauer. Erst gegen Abend wird das Wetter im gesamten Land wieder trockener. Die Pollenkonzentrationen bleiben somit sehr ähnlich wie am Vortag: Birke, Esche und Hagebuche erreichen mässige, Gräser, Pappel und Platane schwache Belastungswerte. Im Tessin lässt der Regen schneller nach, und es ist mit einem erneuten Anstieg der Konzentrationen von Hopfenbuchen-, Gräser- und Ampferpollen zu rechnen.

Gesamtpollenbelastung für Samstag, 18.04.2015

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

 

Gut zu wissen...
Birkenpollen sind das vorherrschende Allergen von Bäumen und stellen in den nächsten Wochen für rund 8% der Schweizer Bevölkerung ein erhebliches Heuschnupfenrisiko dar.