Pollenprognose

Prognose für Mittwoch, 8. Juli 2015

Hinter der Gewitterfront, die kühlere Luft mit sich führt, scheint bald wieder die Sonne. Die Pollenkonzentrationen sind rückläufig. Gräserpollen erreichen im Flachland schwache, in mittleren Lagen noch starke Belastungswerte. Im Tessin sind ebenfalls mittlere Konzentrationen von Edelkastanienpollen in der Luft. Andere Pollenarten erreichen schwache Belastungswerte.

Gesamtpollenbelastung für Mittwoch, 08.07.2015

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

 

Gut zu wissen...
Die nächsten stark allergenen Pollen sind die von Beifuss. Diese Pflanze blüht ab Mitte Juli. Beifuss wächst vor allem an Wegrändern und Bahndämmen, an Ufern, in Steinbrüchen und auf Ödland.