Pollenprognose

Detaillierte Textprognose für Sonntag, 26. April

Im Flachland steht die Birke in voller Blüte. Die Blütezeit der Esche geht zu Ende, aber ihre Pollen sind noch gut vertreten. Auch Hagebuchen- und Platanenpollen sind zahlreich vorhanden, jedoch ist davon nur ein geringerer Teil der Bevölkerung betroffen. In den Bergen finden sich ebenfalls Birkenpollen in grösseren Mengen, die vom anhaltenden Wind dorthin transportiert werden. Im Tessin kommen noch die Pollen von Gräsern hinzu, deren Blüte im Flachland jetzt beginnt. Tagsüber wird die Ausbreitung der Pollen durch einen kräftigen Südwestwind im Flachland und in den Bergen und weiterhin milde Temperaturen begünstigt. Nachmittags fällt etwas Regen, der gegen Abend zunimmt.

Prognose für Montag, 27. April

Der Durchzug einer Störung, zahlreiche Niederschläge und die im Tagesverlauf zu erwartende Abkühlung hemmen die Ausbreitung der Pollen. Selbst die in voller Blüte befindlichen Sorten wie Birke, Esche oder Hagebuche erreichen nur schwache Belastungswerte. Ein Tag der Erholung für Allergiker.

Gesamtpollenbelastung für Sonntag, 26.04.2015

 
sehr stark
 
stark
 
mässig
 
schwach
 
keine

 

 

Gut zu wissen...
Während der Birkenblüte können deren Pollen zu jeder Tages- und Nachtzeit in grossen Mengen in der Luft sein. Daher ist es besonders wichtig, Innenräume bei Regen gründlich zu lüften, da dies die Pollenbelastung deutlich verringert.